Produktinnovationen auf der Messe Essen

Erfolgreiche Präsentation auf der Kiosk und Digital Signage Messe in Essen mit rd. 25 % mehr Interessenten und Kunden als in 2008

Auf der Kiosk und Digital Signage Messe in Essen vom 5. bis 7. Mai 2009 konnte friendlyway eine Reihe von Produktinnovationen vorstellen. Im Einzelnen waren dies folgende Systeme: friendlyway a-sign 12 das interaktive Beratungs-Terminal am Point-of-Sales, das in jedes Regal eingesetzt werden kann und eine aktive Entscheidungshilfe für den Käufer darstellt. Zu dieser Anwendung steht auf der friendlyway homepage eine Case Study zum Download bereit friendlyway a-sign 32 das hochwertige und robuste Digital Signage Produkt für jeden Einsatzfall friendlyway porter 19 das interaktive Kiosk-System für die Montage an der Wand, besonders geeignet als Surf-System und als System für die Mitarbeiter-Betreuung   ... und Software-Produkte: friendlyway composer 9 die neue Version und Nachfolgeprodukt der erfolgreichen friendlyway composer-Familie, die nun die Template-Erstellung massiv vereinfacht und als offene Plattform auch dazu geeignet ist, dass Content-Partner zusätzliche Templates für definierte Zielgruppen erstellen. Dies wird das Anwendungsfeld des composers signifikant erweitern   friendlyway @caster das für das composer-unabhängige Filialkonzept entwickelte Modul für Anwender mit geringer IT-Kenntnis, das dezentrale Nutzung von Digital Signage-Systemen zu einem Vergnügen macht und selbst für IT-Laien in wenigen Minuten zu erlernen ist. Die Systeme sind unmittelbar verfügbar, die Software Ende Juni. Neben diesen Produktneuheiten hat das Unternehmen zwei bemerkenswerte Initiativen gestartet:   Digital Communication as a Service friendlyway bietet seinen Kunden und Channel-Partnern die Möglichkeit ein „Rundum-Sorglospaket“ zu definieren, das von der reinen Systemlieferung auch Services (entsprechend Service Level Agreement) und Content/Content-Update enthalten kann und mit einem – entsprechend Kundenanforderung – Finanzierungskonzept verbunden werden kann.   Content-Partnerschaften zur Verstärkung des Anwendungsnutzens von Digital Signage Systemen ist „content king“, d.h. ohne für die anzusprechende Zielgruppe zugeschnittenen Content verpufft ihr DS-Konzept in der Regel wirkungslos und hinterlässt frustrierte Anwender. Durch die offene composer 9 Plattform ist die Möglichkeit gegeben – mit Nutzung des composer 9 Content Kits – zusätzlich kundenspezifische Templates zu entwickeln: die ganze Welt des Digital Signage! In Summe ist friendlyway mit dem Messeverlauf sehr zufrieden: es wurden rd. 25 % mehr Interessenten und Kunden betreut als in 2008. Zudem konnte ein reges Interesse an dem neuen VAR-Partner-Programm verzeichnet werden.   Fazit: diese Messe hat sich gelohnt!  

Live Demo und Produktberatung
Hinterlassen Sie eine Anfrage und erleben Sie NEXT live in Aktion.
Die NEXT Software ist für Windows und Android verfügbar.
demo-request-img
Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung
To Top